Slawen und Skandinavier

Skandinavische Kultur im mittelalterlichen Polen, das ist ein seit über 150 Jahren kontrovers diskutiertes Thema. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie denn skandinavische und skandinavisch-geprägte Handelsplätze (z. B. Truso und Wolin), Kammergräber in Pień und Abziehsteine aus Phyllit in Santok zu beurteilen sind. Und dies führt direkt hinein in die Diskussion um den Anteil den Skanidnavier an der Bildung des Piastenstaates und dem späteren Herzogtum Pommern hatten.

2011 fand hierzu eine Fachtagung in Wrocław/Breslau statt, deren Vorträge in dem Band „Scandinavian Culture in medieval Poland. Interdisciplinary Medieval Studies 2“ herausgegeben von Sławomir Moździoch 2013 veröffentlicht wurden.
Glücklicherweise und dem Thema angemessen, sind alle Beiträge in englisch gehalten. Sie bieten nicht nur einen guten Überblick zu vielen neuen Funden, sondern kommen zu durchaus unterschiedlichen Ergebnissen.
Es herrscht keine Einigkeit darüber, ob bestimmte Kammergräber „skandinavisch“ sind und von Skandinaviern für Skandinavier angelegt wurden, oder es sich nicht viel eher um eine elitäre Mode gehandelt hat. Was zur Frage nach dem Spannungsverhältnis von Ethos und Ethnos überleitet, die Jerzy Sikora im Band aufgreift. Deutlich wird zudem, wie sich der skandinavische Einfluss räumlich und zeitlich gliedern lässt, wodurch verschiedene Ausgangsorte und Ziele erkennbar werden. Sie reichen von den dänisch dominierten Küstenplätzen des 8./9. Jh. über schwedische Gefolgschaften bis hin zu Handelsbeziehungen mit der Rus, wie Błażej Stanisławski im Vorwort erläutert, das auf die Diskussion in der polnischen Forschung fokussiert, wie auch der Band mit Ausnahme von Felix Biermann ausschließlich polnische Forscher/innen versammelt. Eine Tatsache, die ohne Kenntnis der Förderstrukturen und Hintergründe nicht weiter zu beurteilen ist. Insgesamt ein interessanter Tagungsband, bei dem allein die gelegentlich sehr schlechte Abbildungsqualität zu bemängeln ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s